Bibliographies Indexes

50 Schlüsselideen der Menschheit by Ben Dupré (auth.)

By Ben Dupré (auth.)

Eine Entdeckungsreise zu den großen Ideen und weltbewegenden Konzepten der Menschheitsgeschichte

Platonismus

Aristotelismus

Die Goldene Regel

Altruismus

Freiheit

Toleranz

Skeptizismus

Vernunft

Strafe

Materialismus

Relativismus

Utilitarismus

Existenzialismus

Das Böse

Schicksal

Seele

Glaube

Fundamentalismus

Atheismus

Säkularismus

Kreationismus

Krieg

Pflicht

Utopie

Liberalismus

Demokratie

Konservatismus

Imperialismus

Nationalismus

Multikulturalismus

Gesellschaftsvertrag

Republikanismus

Kommunismus

Faschismus

Rassismus

Feminismus

Islamismus

Kapitalismus

Globalisierung

Klassizismus

Romantik

Moderne

Surrealismus

Zensur

Evolution

Gaia

Chaos

Relativität

Quantenmechanik

Urknall

_____

50 Schlüsselideen der Menschheit ist der perfekte Führer zu den wichtigsten Gedanken und Konzepten, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. An genialen Ideen hat es nie gemangelt. Viele geistreiche Überlegungen sprühen helle Funken, nur um rasch wieder zu verglimmen, weil sie sich als hohl und wenig nachhaltig erweisen. Wahrhaft große Ideen aber brennen dauerhaft: Sie setzen sich langfristig durch und in den Köpfen der Menschen fest, weil sie tief durchdacht sind, im idealen second aufkeimen, von visionärer Kühnheit zeugen oder auch verheerende Wirkung entfalten. Der vorliegende Band zeichnet einen weiten Bogen weltbewegender Ideen – von zutiefst schönen und wundersamen bis zu zweifelhaften und abscheulichen.

In 50 leicht verständlichen Essays führt uns Ben Dupré an die einflussreichsten Konzepte und Ideen in Politik, Philosophie, faith, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Kunst heran. Einige davon erscheinen unanfechtbar (Freiheit, Vernunft), andere hochkomplex (Urknall, Chaos), wieder andere mysteriös (Schicksal, Surrealismus) oder nachgerade gefährlich und verachtenswert (Faschismus, Rassismus). Allen gemeinsam ist, dass sie in der Geschichte der Menschheit eine bedeutsame Rolle gespielt und die menschliche Kultur tief geprägt haben.

Weitere Bände der Reihe:

50 Schlüsselideen Mathematik

50 Schlüsselideen Physik

50 Schlüsselideen Genetik

50 Schlüsselideen Philosophie

50 Schlüsselideen Psychologie

50 Schlüsselideen Management

50 Schlüsselideen Religion

50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft

50 Schlüsselideen Literatur

50 Schlüsselideen Astronomie und Kosmologie

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen der Menschheit PDF

Similar bibliographies & indexes books

Digital Libraries Current Issues: Digital Libraries Workshop DL '94 Newark, NJ, USA, May 19–20, 1994 Selected Papers

This quantity is the 1st publication coherently summarizing the present concerns in electronic libraries study, layout and administration. It offers, in a homogeneous manner, completely revised models of 15 papers approved for the 1st foreign Workshop on electronic Libraries, DL '94, held at Rutgers college in might 1994; moreover there are introductory chapters supplied by way of the quantity editors, in addition to a complete bibliography directory 262 entries.

Asperger's Disorder: A Medical Dictionary, Bibliography, And Annotated Research Guide To Internet References

It is a 3-in-1 reference booklet. It provides a whole scientific dictionary protecting hundreds of thousands of phrases and expressions when it comes to Asperger's sickness. It additionally provides large lists of bibliographic citations. ultimately, it offers details to clients on how you can replace their wisdom utilizing numerous net assets.

Gothic Writers: A Critical and Bibliographical Guide

With its roots in Romanticism, antiquarianism, and the primacy of the mind's eye, the Gothic style originated within the 18th century, flourished within the nineteenth, and keeps to thrive this day. This reference is designed to house the serious and bibliographical wishes of a large spectrum of clients, from students looking serious suggestions to normal readers in need of an advent to the Gothic, its considerable feedback, and the current kingdom of Gothic reviews.

Additional resources for 50 Schlüsselideen der Menschheit

Sample text

Am 18. April 2005, am Tag vor seiner Wahl zum Papst Benedikt XVI, hält Kardinal Joseph Ratzinger zur Eröffnung des Konklaves eine Predigt, in der er den sozialen und moralischen Zerfall, der von Praktiken gekennzeichnet ist wie gleichgeschlechtlichen Ehen und Abtreibung, auf die Ausbreitung des Relativismus zurückführt. Die Gewissheit des Glaubens, der „uns all dem gegenüber öffnet, was gut ist, und uns das Kriterium liefert, zwischen Wahr und Falsch zu unterscheiden“, wurde nach Meinung Ratzingers verdrängt von einem zerstörerischen Glauben, in dem eine Anschauung so gut ist wie eine andere und es daher unmöglich ist, in irgendeiner Frage zu absoluter Wahrheit zu gelangen.

Stimmt’s? Szenarien dieser Art, wie sie Putnam und Bostram erwogen haben, waren seit eh und je schlagkräftige Waffen im philosophischen Arsenal der Skeptiker. Als eine philosophische Denkhaltung zeichnet sich der Skeptizismus dadurch aus, dass er jeglichen Anspruch auf Wissen und Erkenntnis über die Wirklichkeit infrage stellt. Wir meinen, viele Dinge zu wissen. Aber wie wollen wir diesen Anspruch verteidigen? Welche Gründe können wir vorlegen, um diesen oder jenen Anspruch auf eine Erkenntnis zu rechtfertigen?

Doch diese kleine Korrektur hat ihren Preis. Die frappierende Einfachheit, die nicht zuletzt den Reiz von Benthams „Nutzenkalkül“ ausgemacht hatte, war damit dahin. Aber das war noch das Allerwenigste. Weit schwerer wog Mills Idee der verschiedenen Arten von Freuden, denn sie machte ein weiteres Kriterium nötig, um dieselben unterscheiden zu können. Doch wenn irgendeine andere Komponente als die der Freude in Mills utilitaristischer Idee eine Rolle spielt, ist es fraglich, ob seine Theorie überhaupt noch utilitaristisch im strengen Sinne ist.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 21 votes